ENTWICKLUNG

VERMARKTUNG

WERBUNG

ÜBER UNS

AKTUELLES

...seit über 10 Jahren.

Umso mehr Likes, desto besser. Oder?

Viele Likes auf Facebook? Aber irgendwie läuft es nicht so ganz.

Seit Monaten rackern Sie sich ab, um mit Ihrer Facebook-Seite endlich die Hunderter-Grenze zu knacken. Kurz vor Verzweiflung entdecken Sie plötzlich die Seite des Mitbewerbers – und Ihnen fällt die Kinnlade herunter:

Gleiches Produkt, ähnliche Kommunikation und sonst keine wirklich großen Unterschiede.
Aber: Er hat über 10.000 Fans und kann sich vor Likes kaum retten. Wie macht er das?

„Ohne Klicks, bist Du nichts“ – stimmt das wirklich?

In einer fragwürdigen Grauzone werden Likes wie Ware verkauft:
Shops bieten Like-Pakete an, die über Klickfarms aus Bangladesch, Indien und anderen Teilen der Welt generiert werden – eine Produktionsstätte für Däumchen ist die Hauptstadt von Bangladesch. Aber auch die Türkei ist mittlerweile beliebt in der Produktion gefälschter Facebook-Likes.

Dort werden alle acht Kostbarkeiten des Social Media angeboten wie etwa Likes, Fans, Shares, Follower für Dienste wie Facebook, Twitter, Google+, Pinterest und YouTube. Durch Online-Netzwerke erhalten dort Nutzer etwa 1 US-Dollar für die Arbeit, 1000 Likes einzeln anzuklicken.

facebook-likes-kaufen1

Aber wie genau funktioniert das konkret?
Der britische TV-Sender Channel IV hat einen Test durchgeführt und ließ zur Demonstration eine Facebook-Seite für Zucchini-Promotion bauen – besorgte sich anschließend bei einem dieser Shops 1.000 Likes für etwa 12 Euro. Nach gerade mal vier Stunden hatte er die gewünschte Menge an Likes – so einfach geht das also?

Hohe Reichweite in Facebook & Co: So einfach also?

Reichweite war schon immer wichtig: Erfolgreich ist, wer die meisten Menschen erreicht.
Auch ein Laie sieht bei Facebook schon auf den ersten Blick, wie beliebt eine Seite ist: Geschickt platziert zeigt Facebook großzügig, wie viele Nutzer ihr folgen. Eine Seite mit vielen Likes ist demnach weitaus größer als eine Seite mit wenigen Likes. So weit, so gut – wenn da nicht das „aber“ wäre.

Gekaufte Likes sind das Falschgeld des Social Media
Das „Aber“ ist nämlich wichtiger als die Anzahl der Likes, die man auf den ersten Blick sieht: So findet man Seiten in Facebook mit enorm hoher Anzahl an Likes, wobei dessen einzelne Beiträge aber kaum ankommen. Liegt eigentlich klar auf der Hand: Wie interessant ist Ihr Seitenbeitrag zur neuen Werbeaktion wohl für Synthia aus Bangladesch? Liest sie Ihre Beiträge überhaupt? Eher nicht.

Die User gekaufter Likes werden niemals zu Kunden werden – wie denn auch, wenn die meisten aus Fake-Accounts bestehen oder ihren Sitz im fernen Ausland haben?

Das Auge isst mit – aber nur bei echten Likes

Gekaufte Likes bringen nur eines:
Den ersten „Oh“ Effekt – mehr aber auch nicht. Wer nur das anstrebt, verschwendet Potential. Die Facebook-Seite ist viel mehr als ein Aushängeschild für Angeber: Wer Social Media richtig nutzt kann sich kaum vor Kunden retten – das geht auch ganz ohne Einkaufstüten aus Bangladesch. Mit qualitativen Beiträgen, richtiger Kommunikation und echten Likes die zustande kommen, weil Menschen Ihrer Seite aus echtem Interesse folgen.

facebook-likes-kaufen

Angela Merkel hat nur 41 Prozent deutsche Fans – wieso?
Betrachtet man sich einige Facebook-Seiten kann das schon gewisse Fragen aufwerfen. Zum Beispiel, wieso nur 41 Prozent der Facebook-Fans von Bundeskanzlerin Angela Merkel Deutsche sind. Und wieso im Gegenzug relativ viele aus dem Irak, Albanien oder Serbien stammen.

Hierzu gibt es mehrere Beispiele, über die der Facebook-Check von SternTV Aufschluss gibt: Auf www.SternTV-Experimente.de/FacebookLikeCheck kann man die genaue Zusammenstellung der Fans einer Facebook-Seite betrachten und sieht die nackte Wahrheit.

Fake-Likes bringen nichts: Langfristig setzt sich nur Qualität durch

_mehr-kunden-mehr-auftraegeMehr Erfolg, weniger BlaBla:
Rami Media wurde nur 1 Jahr nach Facebook gegründet: Seit 10 Jahren sind wir für Firmen der erste Ansprechpartner für erfolgreiches Online-Marketing. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Social Media als effektiven Vertriebskanal nutzen.

┬╗ Kontaktieren Sie uns.

Weitere Tipps, Infos & News aus der Welt des Online-Marketing finden Sie in unserem Blog oder in den Bereichen Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung, Webdesign/Webgestaltung, Existenzgründung sowie auf unserer Website unter www.Rami-Media.de – lesen Sie mit und profitieren Sie aus über 10 Jahren Praxis-Wissen.