ENTWICKLUNG

VERMARKTUNG

WERBUNG

ÜBER UNS

AKTUELLES

...seit über 10 Jahren.

Intro-Seite / Vorschaltseite: Pro & Contra – wirklich notwendig?

Introseite / Vorschaltseite wirklich nötig?

Sehr oft wünschen sich unsere Kunden eine so genannte Vorschaltseite oder Intro-Seite. Eine Seite, die quasi das Tor zu Ihrer Website oder zu Ihrem Onlineshop darstellt und die man erstmal anklicken muss, um zur eigentlichen Website zu gelangen. Sind diese Vorschaltseiten wirklich sinnvoll?

Rami Media empfiehlt in den meisten Fällen, auf eine Vorschaltseite bzw. Intro-Seite gänzlich zu verzichten. Die Nachteile liegen eigentlich bei genauerem Hinschauen klar auf der Hand:

Allein aus Sicht der Suchmaschinenoptimierung ist eine Vorschaltseite schlimmstenfalls nicht nützlich. Die Spider der Suchmaschinen sehen bei der Indexierung der Website erstmal nur die Vorschaltseite – da hier meist sogar nur Flash-Objekte sind und kein Text (Futter für die Suchmaschinen) vorhanden ist, entgehen der Suchmaschine viele wertvolle Informationen zu Ihrer Website. Dies geht Hand in Hand mit einer vergleichsweise schlechteren Platzierung in den Suchergebnissen von Google.

Vorschaltseite / Intro-Seite – wirklich sinnvoll ?

Doch auch abgesehen von der Suchmaschinenoptimierung fühlen sich viele User von einer solchen Intro-Seite abgebremst – anstatt direkt den Inhalt der Seite zu sehen müssen sich diese zunächst einmal durchklicken. Vergessen Sie nicht: Die Konkurrenz ist im Internet nur einen einzigen Klick entfernt. Machen Sie es Ihren Usern und Lesern so einfach wie möglich das zu finden, wonach sie suchen. Das rentiert sich für Sie.

Benötigen Sie tatsächlich eine Vorschaltseite? Machen Sie sich Gedanken darüber, welchen Nutzen es in Sachen Usability / Nutzerfreundlichkeit bringt und lassen Sie persönliche Sichtweisen erst einmal bei der Meinungsbildung weg – es geht nämlich in erster Linie darum, dass Ihre Website den Besuchern gefällt.

Rami Media rät vom Einbau einer Vorschaltseite bzw. Intro-Seite ab, da diese keinen sinnvollen Nutzen hat und meist mehr schadet als (wenn überhaupt) nützt.

Interessante Berichte: